Donnerstag, 26. September 2013

Milky Way von Eladu

Ich durfte Probesticken!

Was ist das aufregend. Ich habe mich sehr sehr gefreut als die Email mit der wunderbaren Nachricht kam. 

Ich habe mich direkt rangesetzt- der Schnitt und der Stoff waren eine Angelegenheit von Sekunden (diese Eingebung habe ich nicht oft ;0) )

Und dann habe ich für den Jungen ein Weltraum-Shirt genäht! Er hat sich sehr gefreut, aber war an diesem Abend nicht besonders motiviert Fotos zu machen!


Welch ein Elan in der Pose :)


Das Großkind bat mich um einen eigenen Sternenpulli!
Also habe ich gestern gestickt, geschnitten und heute morgen schnell zusammengenäht!
Wie gut das (hoffentlich) nur mir auffällt das ein Armbündchen auf Links ist und die eine Hälfte des Saums. Das kommt davon wenn man während des Nähen's ein spannendes Hörbuch hört (schneller als der Tod von Josh Bazell) hätte ich gewusst das es so detailliert...äh...und medizinisch sehr blutig wird...

Wo war ich... Ach ja Sterne!
Ich habe Ingeborg ganz schmal gedreht und ihr passt 146/152...Armes dürres Ding!


Die Schrift habe ich mir selber drumherum geklöppelt! Ich hoffe, ihr gefällt es! Schnitt ist Lou von Frau Liebstes, nur ohne Taschen- ohne Kapuze und ohne langes Bündchen unten rum!
Der Jungsschnitt ist BeagleBoy aus der letzten Ottobre, ohne Kapuze. 

Die Stickdateien könnt ihr bei Eladu im Shop kaufen!

Und hier die große Serie

Es gibt auch passenden Stoff dazu!

Liebste Grüße,
Frau Rausch

1 Kommentar:

  1. Also Frau Rausch! ...bisschen mehr Disziplin!
    Neben der "Arbeit" Hörbuch hören....ts ts ts

    AntwortenLöschen