Freitag, 12. April 2013

Buntes- das kann ich jetzt gut gebrauchen!

Wir sind mitten im Stress!
Ich weiß gar nicht wohin mit mir- wohin mit all den ganzen Sachen- wo ist bloß mein Kopf ;) ich hoffe in einer Woche sieht es wieder anders aus!

Deswegen muss ich mich mit ein bisschen Farbe aufmuntern! Zwar nichts für mich- aber das arbeiten mit etwas buntem heitert mich ungemein auf und gibt mir die nötige Energie für das ganze Getümmel zur zeit!

Zwei mal eine "Leggins-Hose", das Großkind mag unheimlich gerne Leggins- und Hosentaschen! Also warum nicht kombinieren- da kam mir der Schnitt aus der diesjährigen Ottobre für Kids ganz recht! Ich habe jedoch ein normales Bündchen an den Bauch genäht, unten ans Bein ebenso- so ist es bequem, keine Kordel kann entkommen und es wächst noch ein bisschen mit.
Ich habe die Weite der 152 genommen und die Länge der 140- das Großkind hat leider ein kleines Bäuchlein und breite Hüften. In Kaufhosen brauchen wir 146- meist sind diese aber zu lang!

Dann ein Happy-Loop als Geschenk zum Geburtstag! Ich habe eine Paspel auf die eine Seite genäht, und eine Zackenlitze auf die andere Seite!
Ich denke, es ist gelungen!

Dann möchte ich euch nicht das Chaois vorenthalten ;) mittlerweile ist alles grau und fertig geschrubbt!







Donnerstag, 4. April 2013

Genähtes :)

Ich weiß ich weiß- ich mache mich zur zeit sehr rar!

Aber ich komm zu nix mehr ;) kaum zum nähen- kaum zum entspannen! Eine Erkältung hat mich erwischt, das hat man davon wenn man der Ansicht ist man kann bei den ersten Sonnenstrahlen ohne Jacke raus :0/

Wir sind immer noch am packen und packen und abbauen und packen- ich hoffe es dauert nicht mehr so lange und ich kann wieder alles auspacken und auf aufbauen! Wir schlafen ab heute alle im Schlafzimmer auf einem großen matratzenlager da mein Mann schon die Betten abgebaut hat- wir tragen alles runter in ein Zimmer! So kann ich schon nach und nach alles putzen, Boden rausmachen (ok, vielleicht in anderer Reihenfolge)!

Ich sag euch, umziehen aus diesen Dimensionen mit Laden und Kindern ist gar nicht so einfach! Entweder räume ich den Laden um oder packe zu Hause Kartons!
Und ja- ich habe den Überblick komplett verloren!

Aber immerhin habe ich es geschafft zwei Hosen für den Sohn zu nähen!
Einmal die Raffhose der Erbsenprinzessin- ich wollte einfach mal schauen ob die Mädchenhose auch für Jungs geht- ich finde ja!
Und dann eine Hose aus einer Ottobre von vorletztem Herbst.
Beide Hosen sind gut angekommen!

Ich wünsch euch was!