Donnerstag, 23. Oktober 2014

Kalium - der Taschenorganisator



Guten Morgen meine Lieben!

Das Wetter gibt mir ja reichlich Anlass euch mal was Gutes zu tun ;)

Wie ihr ja wisst nähe ich nicht nur sondern habe den Papierkalender für mich wieder neu entdeckt. Ich habe einen im Moment 4 Planer, zwei sind in akutem Gebrauch - einmal der Horst, mein dicker a5-Planer den ich jeden Tag mit mir rumschleppe und für mich so eine Art Kalender-meets-Tagebuch-meets-Smashbook ist. Meine rote dicke Edna, war erst mein Kalender - wurde mir aber auf Dauer zu klein und zu dick, das ist derzeit meine Ideen- und Kreativsammlerin. Dann habe ich noch zwei in der Grösse Pocket. In gebrauch sind sie nicht, aber sie sind so schön - und die Farben gibt es nicht mehr im Handel. Daher werden sie jetzt erst mal gut abgelagert - man weiß ja nie :D

Durch einen Auftrag bin ich auf die Idee gekommen aus dem reinen Auftrag eine Anleitung für euch zu schreiben. Die Idee wurde gut angenommen und meine lieben Probenäherinnen waren auch direkt dabei - das freut mich immer.

Ich zeige euch hier mal die Ergebnisse, einige Fotos stehen noch aus - die reiche ich dann nach.
Die Anleitung ist für euch for free - lau - umme - umsonst - kostenlos! 

Es gibt ihn in zwei Größen Personal - was in etwa A6 entspricht, und für A5.

Bitte sei trotzdem so lieb und verweise auf diesen kleinen Blog und mich, wenn du danach genähte Zauberstücke zeigst! Und bitte lese dir noch die zusätzlichen Verarbeitungshinweise am Ende des Post durch!




Das ist mein Werkstück :)









                                                        Claudia von Claudis Atelier


                                                           Eva von Eva´s Attelier





                                                                  genäht von Alex

                                                                  genäht von Tanja




                                                               genäht von Sandra



genäht von Kirsten - Out of Regensburg


So nun gucken wir mal ob wir das auch schön hier hochgeladen bekommen ;)
SchnittGross SchnittKlein Anleitung
Jetzt noch ein paar schnelle Anmerkungen: Nahtzugabe ist schon enthalten (1cm). Der Reißverschluss ist extra lang gewählt worden, aus folgenden Gründen: du hast keine störenden Metall-oder Plastikteile bei einem fertigen Reißverschluss innerhalb deiner Seitennaht. Du kannst dich spontan entscheiden ob du den kleinen oder den großen nähen möchtest!
Der Seitenstreifen ist etwas länger als der Körper, so kannst du ohne große Mühe deinen Streifen annähen und schneidest überstehendes einfach ab.
Bei der Reißverschluss-Tasche wird kein Innenfutter verwendet und kein Vlies. Sie ist recht einfach gehalten - möchtest du aber Vlies und Innenfutter haben - so schneide dir bitte entsprechendes aus deinem Futterstoff zu - Vlieseline aber nur einmal das kleinere Vorderteil, sonst wird es zu dick.
Damit du weißt welches Teil wohin gehört, sind die Schnitteile entsprechend farbig markiert - d.h. alle Teile die zueinander gehören haben die selbe Schriftfarbe.

Jetzt wünsche ich dir noch viel Spaß beim nachnähen! Vielleicht magst du mir auch deinen Organisator zeigen - ich würde mich freuen!

Liebe herbstliche Grüße
Frau Rausch



Samstag, 4. Oktober 2014

Morgen Kinder wird's was geben

Hallo ihr lieben Nähverrückten :) 

Ich habe euch noch gar nicht erzählt das wir morgen verkaufsoffen haben! Zudem feiert der Rauschladen auch noch seinen zweiten Geburtstag!

Deswegen gibt es was tolles von mir 

Wir verlosen morgen ein paar schöne Dinge
- eine niegelnagelneue Einsteigernähmaschine von Brother im Wert von 99€
- je zwei proppenvolle Stoffpakete im Wert von 50€
- ein MyBoshi-Set für eine Mütze inkl Anleitung (die neue 5er)

Ist das nicht toll? Und jetzt fragt ihr euch sicherlich wie ihr mitmachen könnt? Ihr müsst dafür leider in den Laden kommen, dort bekommt jeder ein Los und darf es dann in die Glückskanne werfen! Morgen Abend ziehen wir dann die glücklichen Gewinner 

Also- ich hoffe auf zahlreiches Erscheinen! Von 13-18 Uhr könnt ihr shoppen kommen! 

Liebe Grüße
Frau Rausch 

Donnerstag, 28. August 2014

RUMS #35/14 der Laminator- mein neuer Freund

Guten Morgen meine Lieben! 

Es ist eine Premiere für Frau Rausch- ich rums'e mal heute mit! Eigentlich wollte ich ja schon lange mal mitmachen- aber heute morgen ist mir spontan eingefallen das wir Donnerstag haben ;) da ich eh einen Post schreiben wollte- aber ich vernachlässige meinen Blog ich habe es immer vergessen!

So jetzt aber zum eigentlichen! Ich habe ja einen *hust* zwei Filofax (aber ich nutze wirklich nur die dicke rote Edna, in Insiderkreisen auch die Ätna genannt) den/ die liebe ich über alles und brauche ihn wirklich! Nach zwei Schwangerschaften hat man einfach das Verlangen vieles zu vergessen.  

Somit ist ein Kalender ganz nützlich und immer greifbar- da es aber immer noch Dinge gibt die ich trotz Kalender auch mal vergesse, habe ich mir einen laminierten Marker/Halter gemacht...ok, gleich mehrere- falls ich mal vergesse wo ich den einen hingeheftet habe- habe ich so immer mehrere dabei ;)
So habe ich alles was ich wirklich wirklich dringend machen muss sofort auf einen Blick parat. Es ist alles einlaminiert, es verschmutzt nicht- es verknickt nicht und ich habe die Löcher eingeschnitten sodass ich es immer wieder herausnehmen und versetzen kann- ohne den Kalender ständig öffnen zu müssen! 


Wir ihr seht sind alle unterschiedlich groß. Ich habe sie aus Papierresten gebastelt. Die Pfeile und Wörter sind ein Freebie welches ich auf Pinterest gefunden habe 

Ich habe zu erst das Papier (von MME, gefunden im TkMaxx, ein Block mit 40 Blättern für 9,99) grob zugeschnitten, die kleineren Teile habe ich vorher alle schon ausgeschnitten und einfach mit einem Klebestift auf dem Papier fixiert. Ich habe Laminierfolien in unterschiedlichen Größen (Gabs zuletzt auch beim Rossmann als Pack), hierfür habe ich Folien in A6 benutzt- da passten zwei Stück rein- und dann ab in den Laminator.

Ausschneiden, lochen und fertig! 

Ich habe natürlich noch mehr laminiert- wenn das Ding einmal an und ich im Wahn bin- dann laminiere ich alles was mir in die Quere kommt :) Aber das zeige ich euch ein anderes mal!

Ich wünsche euch einen schönen Tag! Dieser Post geht jetzt zu RUMS und dort könnt ihr auch mal schauen, was die anderen so für sich gemacht haben

Liebe Grüße
Frau Rausch 

Dienstag, 26. August 2014

Pumphosen und Pumphosen ;)

Hallo ihr lieben!

Ich war letzte Woche wirklich fleißig! Die Kinder brauchen neue Anziehsachen für den Herbst und wir bestücken den Laden! Bei uns gibt es nämlich nicht nur Stoffe sondern auch schon fertig Genähtes- für diejenigen unter euch die Unikate mögen- aber nicht nähen können oder möchten!

Entstanden sind einige Fridas, ich mag den Schnitt sehr und meine Kinder mögen ihn auch! Der Schnitt ist von "Das Milchmonster" und wirklich einfach und schnell zu vernähen- also auch was für Anfänger!

Los gehts :) es sind auch schon die neuen Herbst/Winterstoffe- kuschelig und warm, schmutzunempfindlich ;)
Ich würde euch liebend gerne mal die Hosen an meinen Kinder zeigen- aber da wir Ferien haben bekomme ich sie einfach nicht vor die Linse ;) ich hoffe beim nächsten mal! 
                             
Ich wünsche euch einen schönen Tag! 
    

Freitag, 15. August 2014

Natrium ist da

Guten Morgen meine Lieben!

Mal wieder war es still - und mal wieder melde ich mich mit einem Knaller zurück!

Mein erstes Ebook kommt heute raus - NATRIUM, ein Notizbuch zum selber nähen und gestalten. Ob nun als Malbuch oder Tagebuch, Kalender, Notizbuch, Kochbuch - damit kannst du einfach alles machen was du möchstest. Warum habe ich einen chemischen Namen dafür genommen? Natrium ist das Salz - eine Essenz die für uns Menschen sehr wichtig ist. Wir salzen unser essen, Salz ist in unserem Körper, wer verliebt ist versalzt die Suppe - die Gedanken, unsere Erinnerungen und Gefühle sind ebenfalls wichtig für uns. Sie sind auch eine Essenz unseres Lebens, sie verschönern uns den Blick zurück oder zeigen uns auf, wenn wir schwierige Situationen gemeistert haben.

Meine Probenäherinnen haben ganze Arbeit geleistet. Ich lasse dir gleich ein paar Bilder da - alle so unterschiedlich wie wir Menschen nun mal sind! Ganz wunderbare Unikate.
HIER kannst du es erwerben - wenn du möchtest! Ich würde mich freuen!

Vielen herzlichen Dank an die lieben Menschen die mir bei der Umsetzung geholfen haben! Ich atme jetzt erst mal schnell durch und dann verlinke ich noch alle Probenäherinnen - mir ist schon ganz schwindelig ;)

Also - auf die Nadel und fertig los














Mittwoch, 16. Juli 2014

Blitzverlosung!

Ich durfte für Erbsünde das neue Ebook INVIDIA probenähen!
Einige meiner Probenähkolleginen einschließlich meinereiner verlosen zur Veröffentlichung morgen Stoffe und Handgemachtes! Schaut unbedingt auf der Facebook-Seite von Erbsünde vorbei klick - dort sind alle Gewinnspiele von heute verlinkt. Und schnell sein - die Gewinnspiele und Verlosungen laufen nur heute

Bei mir könnt ihr heute einen halben Meter Jersey gewinnen PLUS das Ebook Superbia - und das alles drei mal! Wahnsinn, oder? Schaut bei mir auf der Facebook-Seite vorbei, da findet das Spektakel statt klick
ich freu mich auf euch und drücke euch die Daumen!

liebe grüsse,
frau rausch

Montag, 7. Juli 2014

Sommersale

Guten Morgen meine Lieben!

Ich hoffe, ihr hattet ein tolles Wochenende?

Kleiner Hinweis in eigener Sache ;) ihr könnt ein wenig sparen! Schaut mal im Shop vorbei, wir haben sehr viele Sommerstoffe reduziert! klick

Vielleicht ist ja was für dich dabei! Wir versenden auch blitzschnell ;)

Liebe grüsse
Natalia

Dienstag, 3. Juni 2014

Huch- schon wieder ein Monat rum

Hallo ihr lieben da draußen :)

Natürlich war ich fleißig- und wie immer, verspreche ich öfters zu bloggen, aber das schaffe ich leider nicht immer so wie ich mag!

Hier einmal erst ein Überblick von dem ganzen genähtem Kram :)

Als erstes der ganz neue Stoff von Hamburger Liebe- ich mag ihn ganz dolle arg! 

Die Farben und Muster- einfach wunderbar. 

Das ist ja Fly...diesen mag ich auch gern, aber nicht so gern wie den neuen :P


Das Großkind hat sich ein Kleid gewünscht- und sich Schnitt und Stoff ausgesucht. Sie mag es wirklich gerne, immerhin hatte es sie es schon öfters an! Der Stoff ist aus der aktuellen Hilco-Kollektion und eine wunderbare Viscose-ware. 
Hier noch mal ohne Kinderinhalt!

So das wars, zumindest in diesem Post 

Bis gleich mal :)


Freitag, 2. Mai 2014

Eröffnungsrabatt im Shop

Für dich gibt es ab heute einen Eröffnungsrabatt im mobilen Lädchen. Gebe einfach den Code in deinen Warenkorb ein und der Rabatt wird dir abgezogen.

Damit möchte ich einfach Danke sagen :) für die tolle Resonanz und die aufmunternden Worte

Ich hoffe, ihr habt schön in den Mai gefeiert? Ich war ganz brav und habe nichts gemacht und nur auf der Couch gehangen und entspannt! Muss ja auch mal sein!

Ganz liebe grüsse
Frau Rausch

Montag, 28. April 2014

Fly von Hamburger Liebe

Guten Morgen,

ich mag diesen Stoff sooo sehr...endlich mal ein Motiv was für Mädchen UND Mamas geht :)

Naturlich habe ich auch direkt losgelegt und was genäht
Der Schnitt ist aus der neuen Kinder-Ottobre, der geht zwar nur bis 140 aber ich habe es ein wenig vergrössert und nun passt es auch :) Es ist wirklich flott genäht und mit den Taschen total witzig
Ich hab ein wenig meiner Fantasie freien Lauf gelassen und habe aus dem Baumwollstoff die Federn ausgeschnitten und auf dünnen Filz genäht und unter den Flügelärmel geklöppelt.

Und dann noch einmal aus dem blauen Jersey mit Federdruck 

Mal schauen was ich noch daraus zaubern werde.
Ihr wollt auch? Dann schaut mal hier - dort im Shop könnt ihr den Stoff finden

Eine schöne Woche wünsche ich euch!
Frau Rausch

Samstag, 26. April 2014

Der Shop ist online

Endlich habe ich mich durch die Wirrungen des virtuellen Ladenbaus durchgekämpft und es geschafft...der mobile Rauschladen!

Hier findest du ihn nun!

Ich hoffe er gefällt euch, es fehlen noch viele Stoffe und Bänder und und und und....aber es ist doch sehr mühsam einen ganzen Stoffladen online zu stellen. Aber alle wichtigen Dinge wie zb. Fly von Hamburger Liebe ist drin und die vielen neuen Sommerstoffe und Jerseys von Hilco.

Wie immer funktioniert das ganze natürlich nicht ohne euch :) ich hoffe auf eure Unterstützung und euer Feedback - nur so kann ich besser werden und den Shop nach euren Wünschen anpassen.

Ich freu mich auf euren Besuch! Und tratscht das ruhig weiter - auch bitte, das Frau Rausch unter neuer Blog-Adresse zu finden ist :)

Vielen lieben Dank!
Euch ein schönes und wunderbares Wochenende!
Frau Rausch

Sonntag, 20. April 2014

Frohe Ostern!

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe euch geht es allen gut? Ich hatte in der letzten Zeit nicht sehr viel Lust zu bloggen! 

Dennoch wünsche ich euch frohe Ostern! Ich hoffe, ihr hattet bis jetzt ein entspanntes Wochenende?!

Bei uns gab es heute ein sehr leckeres Essen, es ist für uns kein klassisches Festtagsessen, wir essen das ab und an mal- die Kinder mögen es sehr, was wahrscheinlich an reichlich Soße liegt ;) 

Schweine-Medaillons bzw Filet mit Balsamico-Sahne-Soße. 

Es ist wirklich flott gemacht, lasst es mal 15 Minuten Aufwand sein. 

Wollt ihr auch? So geht's!

Ihr braucht:
Schweinefilet
400g Sahne
1/2 Glas Fleischfond
1-2 rote Zwiebeln
Salz, Pfeffer
1-2 Knoblauchzehen
Etwas Stärke
Butter 
Balsamico

-Filet in Medaillons schneiden (ich hoffe, das nennt sich dann so ;) ) 
- in Butter jeweils 1 Minute von jeder Seite anbraten und dann in eine Auflaufform geben
-Gewürfelte Zwiebeln und gehackten Knoblauch in den Anbratesud geben, glasig Braten/dünsten
-Fond hinzugeben, sahne hinzugeben und aufkochen, salzen und pfeffern
-einen sehr sehr guten Schuss Essig dazu 
-etwas Flüssigkeit mit der Stärke in einer Tasse verrühren und die Soße dann damit andicken 
-über das Fleisch in der Auflaufform geben und das ab- in den Ofen damit! 

Bei 180* grad 20 Minuten im Ofen verweilen lassen. Wir haben nach 8 Minuten die Kroketten auf einem Blech beigegeben. Spart zeit und Platz! 

Wir haben eisbergsalat mit schmanddressing dazu gegessen. 

Guten Hunger ;)

Liebste Grüße
Frau Rausch