Donnerstag, 28. August 2014

RUMS #35/14 der Laminator- mein neuer Freund

Guten Morgen meine Lieben! 

Es ist eine Premiere für Frau Rausch- ich rums'e mal heute mit! Eigentlich wollte ich ja schon lange mal mitmachen- aber heute morgen ist mir spontan eingefallen das wir Donnerstag haben ;) da ich eh einen Post schreiben wollte- aber ich vernachlässige meinen Blog ich habe es immer vergessen!

So jetzt aber zum eigentlichen! Ich habe ja einen *hust* zwei Filofax (aber ich nutze wirklich nur die dicke rote Edna, in Insiderkreisen auch die Ätna genannt) den/ die liebe ich über alles und brauche ihn wirklich! Nach zwei Schwangerschaften hat man einfach das Verlangen vieles zu vergessen.  

Somit ist ein Kalender ganz nützlich und immer greifbar- da es aber immer noch Dinge gibt die ich trotz Kalender auch mal vergesse, habe ich mir einen laminierten Marker/Halter gemacht...ok, gleich mehrere- falls ich mal vergesse wo ich den einen hingeheftet habe- habe ich so immer mehrere dabei ;)
So habe ich alles was ich wirklich wirklich dringend machen muss sofort auf einen Blick parat. Es ist alles einlaminiert, es verschmutzt nicht- es verknickt nicht und ich habe die Löcher eingeschnitten sodass ich es immer wieder herausnehmen und versetzen kann- ohne den Kalender ständig öffnen zu müssen! 


Wir ihr seht sind alle unterschiedlich groß. Ich habe sie aus Papierresten gebastelt. Die Pfeile und Wörter sind ein Freebie welches ich auf Pinterest gefunden habe 

Ich habe zu erst das Papier (von MME, gefunden im TkMaxx, ein Block mit 40 Blättern für 9,99) grob zugeschnitten, die kleineren Teile habe ich vorher alle schon ausgeschnitten und einfach mit einem Klebestift auf dem Papier fixiert. Ich habe Laminierfolien in unterschiedlichen Größen (Gabs zuletzt auch beim Rossmann als Pack), hierfür habe ich Folien in A6 benutzt- da passten zwei Stück rein- und dann ab in den Laminator.

Ausschneiden, lochen und fertig! 

Ich habe natürlich noch mehr laminiert- wenn das Ding einmal an und ich im Wahn bin- dann laminiere ich alles was mir in die Quere kommt :) Aber das zeige ich euch ein anderes mal!

Ich wünsche euch einen schönen Tag! Dieser Post geht jetzt zu RUMS und dort könnt ihr auch mal schauen, was die anderen so für sich gemacht haben

Liebe Grüße
Frau Rausch 

Kommentare:

  1. Wie cool :) mich hat auch das Filofieber gepackt. Allerdings ist meine Liebe für das Nähen immer noch größer.

    Deine laminierten Ergebnisse sind sehr toll.

    LG Pam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das steht bei mir auch weiter an erster Stelle! Aber ich brauche ein Hobby für zu Hause ;)

      Löschen
  2. hach - tolle Idee!

    *gemerkt* :)

    Lass dir liebe Grüße da,
    KT

    AntwortenLöschen
  3. Grandios...schon seit einiger Zeit ist mein mitgelieferter Marker verloren...und ich vermisse ihn schmerzlich...Deine Idee klaue ich gleich mal *freu* LG FrauSchnittchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ohne Marker ist es gewiss ein wenig unhandlich!

      Löschen
  4. Tolle Idee, werde ich Dir klauen :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Dein Notizbuch gefällt mir wirklich sehr gut, ebenso wie dein Blog und darum bleibe ich hier :)
    Liebe Grüße von Mademoiselle Häp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank und herzlich willkommnen!

      Löschen